Offizielle Webseite
Meine Reservierung
Andris Hotel ***

Andris Hotel

Ercolano, Neapel
Jetzt Buchen
+
Datum
zimmer
Erwachsene:
Kinder:
2 zimmer
* unter 12 Jahren
+ Zimmer einfuegen
Gutschein Code
Buchungsdatum
Erwachsene
Kinder*
Zimmer 1
x
Zimmer einfuegen
Diese Website verwendet Cookies. Beim Surfen auf dieser Seite akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.
Buchung auf der offiziellen Website alle Vorteile sind
01
00
00
00
zeit lokal
Ercolano
temperatur lokal

Genießen Sie einen unvergesslichen Erholungsurlaub, nur wenige Schritte von Neapel, dem Vesuv und den Ruinen von Herculaneum.

Das Andris Hotel, Drei-Sterne-Superior, ist im Stil einer modernen vesuvianischen Villa gehalten. Es liegt mitten im Nationalpark des Vesuvs, nur wenige Kilometer vom Zentrum des Städtchens Ercolano und den berühmten Ausgrabungen des antiken Herculaneum.

Unser Hotel ist eine Oase der Entspannung. Es ist mit jeglichem Komfort ausgestattet und hat gute Verkehrsverbindungen durch die Autobahnausfahrt Ercolano, den internationalen Flughafen Neapel Capodichino, den Bahnhof von Neapel und die Fährverbindungen zu den Inseln.

Das Andris Hotel setzt wegen seiner strategisch günstigen Lage Maßstäbe für Ihren Urlaub, der dem reinen Vergnügen und der Entdeckung der bezaubernden Schönheiten Kampaniens gewidmet ist. Die archäologischen Ausgrabungen von Herculaneum, das Virtuelle Archäologische Museum MAV (Museo Archeologico Virtuale), der Krater des Vesuvs und seine Wanderwege, die Goldmeile (Miglio d’Oro) und die vesuvianischen Villen, Neapel und seinen Kirchen, der Königspalast von Caserta, das Meer von Sorrent und die Amalfi-Küste, das sind nur einige der fantastischen Ausflüge, die organisiert werden und die Sie direkt an der Rezeption buchen können.

9.3 9.3
9.3
100%
Freigeben
Führung auf dem Vesuv
Bewundern Sie die Schönheit eines aktiven Vulkans. Sie werden von erfahrenen Führern begleitet auf einem spannenden Erlebnis in der Wildnis der Natur.

Lassen Sie das Auto auf dem Parkplatz auf 1000 Meter Meereshöhe, wandern Sie ca. 800 m zu Fuß weiter auf Wanderwegen mit einer durchschnittlichen Steigung von 14%. Diese Strecke kann durchschnittlich in 20 bis 25 Minuten bewältigt werden und führt zum westlichen Rand des Kraters auf einer Höhe von 1180 Metern. Der Krater hat einen Hohlraum, der über 300 Meter tief ist und einen Umfang des Kraterrands von ca. 500 m.

Wenn Sie auf dem Weg weitergehen, kommen Sie zur Capannuccia auf einer Höhe von 1170 Metern, einem charakteristischen Aussichtspunkt, wo Sie Atem holen können, um sich auf die letzte Etappe vorzubereiten, nach der Sie den höchsten Punkt des Vesuvs in 1281 Meter Höhe erreichen. Der Krater kann ganzjährig besichtigt werden, außer an Tagen, an denen die Wetterbedingungen ungeeignet sind. Für diese Höhenwanderung wird bequeme und angemessene Bekleidung empfohlen.
Mehr
Besichtigung der Ausgrabungen von Herculaneum
Herculaneum wurde im Jahr 1710 von einem Bauern entdeckt, einem gewissen Ambrogio Nucerino, der einen Brunnen gegraben hat, um seinen Garten zu bewässern. Später hat der Adlige Emanuel-Maurice di Lorena, Prinz von Elboeuf, den Brunnen gekauft, um weitere Nachforschungen in dem Gebiet anzustellen. Durch Ausgrabungen wurden neun Statuen gefunden und zahlreiche Verzierungen. Die Ausgrabungstätigkeiten wurden auch unter König Karl III von Bourbon weitergeführt, es war jedoch unter der Herrschaft von Franz I. von Bourbon als zum ersten Mal Ausgrabungen „unter freiem Himmel“ durchgeführt wurden.

Moderne Ausgrabungen wurden im Jahr 1927 von Amedeo Maiuri wieder aufgenommen, der sie bis 1958 leitete. Aber schon im Jahre 1942, wurde fast die gesamte Fläche des heutigen archäologischen Parks ans Licht gebracht und gleichzeitig abgedeckt, um dessen Zustand zu erhalten. Die Ausgrabungen wurden in unregelmäßigen Abständen fortgesetzt und brachten Räume, Boote und Lagerhallen ans Licht. Die aufregendste Entdeckung wurde zwischen 2007 und 2009 gemacht, denn es wurden weitere Räume der berühmten „Villa der Papyri“ ans Licht gebracht.

Mehr
Besichtigung der Ausgrabungen von Pompeji
Die antike Stadt Pompeji, die nach dem Ausbruch des Vesuvs unter einer Decke von Asche und Lapilli begraben und auf Wunsch von Karl III von Bourbon wieder ausgegraben wurde, ist das repräsentativste erhaltene Zeugnis über das Leben im alten Rom.

Die Entdeckung der antiken Stadt ist auf den Bau des Sarnokanals im sechzehnten Jahrhundert zurückzuführen, der unter der Leitung von Domenico Fontana durchgeführt wurde. Im Jahr 1748 begann man während der Herrschaft von Karl III von Bourbon mit umfangreichen Erforschungen des Gebiets, das anfangs mit Stabiae identifiziert wurde. Die Ausgrabungen waren wenig koordiniert und unstetig. In diesem Zeitraum wurden ein Teil der Nekropole außerhalb von Porta Ercolano, der Isis-Tempel und das Theaterviertel ans Licht gebracht.

Der archäologische Park von Pompeji wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt und erstreckt sich über 66 Hektar, von denen nur 50 Hektar bereits ans Licht gebracht wurden. Der Stadtplan ist deutlich zu erkennen, die Verwaltungsgebäude und Privathäuser, die Thermen und eine Fülle von Funden wie Mosaiken, Skulpturen und Gemälde machen Pompeji zu einem einzigartigen und wertvollen Museumskomplex unter freiem Himmel.

Mehr
Besichtigung des Königspalasts von Caserta
Der Königspalast von Caserta und sein monumentaler Park aus vornehmen Gärten war die ehemalige Residenz des Königs von Neapel, Karl von Bourbon. Der König von Neapel wählte ihn als repräsentativen Sitz der Regierung des Königreichs. Er wurde ein paar Kilometer von Neapel in der Umgebung von Caserta erbaut. Das Gebiet war vor feindlichen Angriffen einfach zu schützen und der Palast sollte nach Absicht der Bourbonen mit seiner Schönheit Versailles in den Schatten stellen. Die Arbeiten wurden dem Architekten Luigi Vanvitelli anvertraut und das Projekt umfasste neben dem Palast folgendes: den Park mit den berühmten Gärten, die Restaurierung der städtischen Umgebung und den Bau eines neuen Aquädukts, dem karolinischen Aquädukt. Nach dem Volumen gerechnet ist der Königspalast von Caserta die größte königliche Residenz in der Welt. Der Park ist reich an wertvollen Brunnen und raffinierten Gärten und der prachtvolle Palast mit seinen majestätischen Innenräumen und mit künstlerischen Zeugnissen reich ausgestatteten Sälen entzücken und verzaubert die Besucher.
Mehr

Ein einmaliges Erlebnis!

Unser Hotel bietet sich auch für mannigfaltige Veranstaltungen und Geschäftstreffen an. Wir verfügen über ausgestattete und modulare Säle, mit denen wir allen Bedürfnissen Ihres Unternehmens gerecht werden. Fragen Sie nach unseren integrierten Lösungen für Unternehmen. Wir bieten konzipierte Pakete für Ihre Geschäftsreisen in Kampanien.

ZIMMER UND SUITEN

Buchen Sie Ihren Relax-Aufenthalt
Sehen Mehr

Pool & Solarium

Unser Pool verstärkt die Emotionen, die nur das Meer mit seiner UnSwimmendlichkeit vermitteln kann
Sehen Mehr

Kühler Cocktails

aaaaaaaah jajaja delicatessen, ok pa ti con todo mi amol Kühler Cocktails Spezielle Ecke, wo Sie einen Cocktail oder Snack genießen können
Sehen Mehr

Hochzeit

Verwandeln Sie Ihre schönsten Momente in ein unvergessliches Erlebnis.
Sehen Mehr